Easyjet Flug muss zwei mal aufgrund betrunkener Passagiere umdrehen

 

11. März 2020

Ein Easyjet Flug von Manchester nach Alicante musste aufgrund aggressiven Verhaltens von alkoholisierten Passagieren umdrehen und zurück nach England fliegen - und das gleich zweimal.

Am vergangenen Donnerstag musste der besagte Easyjet Flug zunächst wegen einer Gruppe betrunkener Passagiere kurz nach dem Start umkehren, um sich von den Störenfrieden zu befreien. Danach wurde es noch kurioser: Nachdem der Flug zum zweiten Mal gestartet war, musste der Pilot seine Maschine erneut umdrehen, um eine zweite Gruppe Betrunkener zurück nach Manchester zu bringen. Die genaue Anzahl der betrunkenen Passagiere wurde von Easyjet jedoch nicht veröffentlicht.