Lübeck Air ist bereit abzuheben

15. Januar 2020

Es ist immer wieder spannend, wenn eine Fluggesellschaft sich in den Passagierflugmarkt wagt. Der Flughafen Lübeck will ab Juni mit seiner eigenen Fluggesellschaft Lübeck Air innerdeutsche Flüge anbieten. Die ersten beide Ziele liegen in Süddeutschland. Lübeck Air soll ab Juni tägliche Strecke zwischen Lübeck und Stuttgart sowie zwischen Lübeck und München anbieten. Dabei setzt die neue Airline auf ein hohes Maß an Komfort. Beispielsweise soll eine ATR 72-500 zum Einsatz kommen. Dieses Flugzeug ist zwar auf 70 Sitzplätze ausgelegt, soll aber mit nur 60 Sitzplätzen bestuhlt werden.