Lufthansa verlängert Notfallplan

20. April 2020

Bereits Anfang April hatte die deutsche Lufthansa einen ausgedünnten Flugplan bekannt gegeben. Der Flugplan sollte ursprünglich nur bis zum 3. Mai 2020 gelten. Nun wurde der reduzierte Flugplan um zwei Wochen verlängert.

Der Notfallflugplan der Lufthansa besteht aus täglich 50 Flüggen binnen der EU sowie 18 Interkontinentalflügen. Zudem führt die Lufthansa auch Rückkehrflüge für deutsche Touristen aus, die im Ausland aufgrund der Corona-Krise festsitzen. Bisher wurden auf diese Weise bereits mehr als 60.000 Urlauber in ihre Heimatländer zurückgebracht.