Fordern Sie bis 600€ für überbuchten Eurowings-Flug

Wurde Ihnen der Einstieg in Ihr Flugzeug wegen Überbuchung verboten? Sie haben gute Chancen bis 600€ Entschädigung pro Person zu erhalten. Sichern Sie Ihre Ansprüche in unserem Flugchecker.

In wenigen Minuten erledigt Kein Kostenrisiko Erfolgsquote über 97%

Was ist eine Überbuchung?

Überbuchungen sind eine weit verbreitete Methode unter Transportunternehmen, wobei Fluggesellschaften in der Luftfahrtindustrie berüchtigt hierfür sind. Sie vergibt für einen Flug mehr Tickets, als Sitzgelegenheiten tatsächlich verfügbar sind. Unter der Vielzahl an Passagieren an Bord eines Flugzeugs erwartet Eurowings, dass nicht alle zum Flug kommen werden. Es kommt dennoch immer wieder vor, dass diese Annahme sich nicht bewahrheitet. Die Folge: enttäuschte Passagiere, die nicht mitfliegen dürfen und eine Fluggesellschaft, die eine Klagewelle nicht ausschließen kann. 

Fluggastrechte bei Überbuchung von Eurowings

Passagiere, die nicht mitfliegen durften, haben das Recht auf einen entsprechenden Ersatzflug neben Mahlzeiten am Flughafen. Vermutlich haben Sie zusätzlich einen Anspruch auf Entschädigungszahlungen.

Entschädigungen

Neben Verpflegungsleistungen und Ersatzflügen kann darüber hinaus auch eine Entschädigungszahlung Teil einer Kompensation sein.

  • € 250,- bis 1.500 km
  • € 400,- 1.500 - 3.500 km
  • € 600,- ab 3.500 km

So kommen Sie an Ihre Entschädigung von Eurowings

Airlines sind nicht bereit, Forderungsansprüche widerstandslos zu zugestehen. Sie haben auch heute noch Erfolg mit irreführenden Aussagen im Kampf gegen betroffene Ankläger.

Unsere qualifizierten Anwälte im Flugrecht sind routiniert im Umgang mit Anspruchsforderungen gegenüber Airlines wie Eurowings und wissen, worauf es ankommt.

Nachdem notwendige Nachweise wie ein Flugticket oder eine Buchungsbestätigung neben einer Ausweiskopie und einer Vollmachtserklärung hochgeladen sind, machen sich unsere Anwälte stark für Ihren Fall.

Warum Aviclaim?

Ohne Erfolg keine Kosten!

Bei erfolgreicher Forderung gegenüber der Fluggesellschaft erhalten wir als Provision 25% (+ USt. NL) der ausgezahlten Forderungssumme. Sollte die Klage (trotz Gerichtsverhandlung) scheitern, zahlen Sie überhaupt nichts. 

Rechtsweg

Um die Rechte von Flugpassagieren zu stärken verabschiedete das EU-Parlament mit dem EU-Rat 2004 die Verordnung 261/EG. Dennoch wehren sich Airlines selbst gegen berechtigte Klagen. Aviclaim hilft Ihnen, Ihre berechtigten Ansprüche mit allen Mitteln zu erkämpfen.

Ihre Vorgänger bewerten uns mit 9/10!

Unsere bisherigen Klienten beurteilten unseren Service in der Kundenumfrage mit 9 von 10 Punkten als sehr gut. Wollen auch Sie Ihre Entschädigung einfordern? Überprüfen Sie Ihre Daten in unserem Flugchecker oder direkt im Live-Chat und holen Sie mit uns, was Ihnen zusteht!

Erfahrungen

Unsere Kunden geben uns eine durchschnittliche Bewertung von !