War Ihr Lufthansa-Flugzeug verspätet?

Hatte Ihr Flugzeug eine starke Verspätung? Dann haben Sie wahrscheinlich ein Recht auf eine Entschädigung von bis zu 600 Euro! Prüfen Sie Ihre Lufthansa-Flugnummer und erfahren Sie wie viel Sie für Ihr verspätetes Flugzeug erhalten können!

In wenigen Minuten erledigt Kein Kostenrisiko Erfolgsquote über 97%

Mein Lufthansa-Flugzeug war verspätet – welche Ansprüche kann Aviclaim durchsetzen?

Bei einer Verspätung Ihres Lufthansa-Flugzeugs von über 3 Stunden haben Sie wahrscheinlich einen Anspruch auf Entschädigung. Dabei ist es entscheidend, wann das Flugzeug am endgültigen Zielort angekommen ist. Die Flugdistanz bestimmt die Entschädigungshöhe.

Rechtsprechung

Die EU-Verordnung 261/2004 schreibt die Fluggastrechte in der EU fest. Die Lufthansa kann demnach schon bei einer Verspätung von 2 Stunden dazu verpflichtet sein, Ihnen kostenfrei Mahlzeiten und Erfrischungen in einem angemessenen Ausmaß zu bieten.

Bei einer Verspätung Ihres Lufthansa-Fliegers über Nacht muss Ihnen zudem ein Aufenthalt im Hotel, sowie der entsprechende Transport zwischen Hotel und Flughafen gestellt werden.

Ab einer Verspätung von über 3 Stunden besteht dann ein Anspruch auf finanzielle Entschädigung. Die Entschädigungshöhe bestimmt sich nach der Flugdistanz:

  • € 250,- bis 1.500km
  • € 400,- 1.500 - 3.500km
  • € 600,- ab 3.500km 

Bei einer Verspätung Ihres Lufthansa-Flugzeugs unter 4 Stunden auf einem Langstreckenflug kann die Lufthansa den Anspruch um 50 % reduzieren.

Alle Flüge der Lufthansa sind beanspruchbar, insofern sie entweder in der EU starten, oder in der EU landen. Wichtig ist allerdings, dass kein außergewöhnlicher Umstand die Flugprobleme verursacht hat.

Alle Ausnahmeregelungen werden bei der individuellen Prüfung Ihres Fluges berücksichtigt. Mit Aviclaim sparen Sie Zeit und Nerven. 

Warum Aviclaim?

Ohne Erfolg keine Kosten!

War Ihr Lufthansa-Flugzeug verspätet und Sie wollen Ihre Entschädigung erhalten? Aviclaim fordert Ihre Entschädigung kostenlos.

Nur im Erfolgsfall halten wir 25% der Forderungssumme als Provision ein. Wenn die Airline belegen kann, dass kein Anspruch besteht, bezahlen Sie nichts.

Rechtsweg

Da Sie einer von hunderten Passagieren eines verspäteten Flugzeugs sind, können Sie sich vorstellen, dass Entschädigungszahlungen einer Fluggesellschaft teuer zu stehen kommen. Lieber bezahlen die Airlines also nicht aus. Wir gehen für Sie bis vor Gericht, um Ihre Rechte durchzusetzen! Eventuelle Rechtskosten übernehmen wir komplett. Nur im Erfolgsfall erhalten wir 25% des Forderungsbetrages als Provision ein. Ohne Erfolg zahlen Sie nichts.

Ihre Vorgänger bewerten uns mit 9/10!

Leider verspäten sich täglich viele Flugzeuge - Sie sind nicht der Einzige, welchem dies passiert. Viele Passagiere haben aber auch schon Ihre Entschädigung erhalten. Im Durchschnitt wird unsere Leistung deshalb mit 9 von 10 Punkten bewertet! Worauf warten Sie? Sparen Sie Zeit und Nerven mit Aviclaim.

Erfahrungen

Unsere Kunden geben uns eine durchschnittliche Bewertung von !