Amsterdam: KLM und easyJet Maschine verkeilen sich am Rollfeld

10. Juli 2019

Am Dienstagmorgen den 9. Juli 2019 kam es am Flughafen Amsterdam-Schiphol zu einer Kollision zwischen einer KLM und einer easyJet Maschine auf dem Rollfeld. Die KLM Maschine crashte beim Starten in die parkende easyJet Maschine und die beiden Flugzeuge verkeilten sich. Verletzt wurde niemand. 

Die easyJet Maschine sollte gerade von Amsterdam nach London starten, als beim Zurücksetzten am Terminal sich die Flügel mit dem parkenden KLM-Flieger verhakt haben. Das Ereignis zog sofort seine Runden im Internet, als die Insassen des Unfall-Fliegers begannen live Fotos und Updates zu veröffentlichen. 

Die Passagiere saßen somit erstmal fest und der easyJet-Flug U28868 startete statt um 7 Uhr erst um 11:30 Uhr. Auch der KLM-Flug, welcher nach Madrid starten sollte, wurde um drei Stunden verschoben. 
Die Höhe des Sachschadens an den Maschinen ist noch unklar, von den Passagieren und den Besatzungsmitgliedern wurde glücklicherweise niemand verletzt. 

Erfahrungen

Unsere Kunden geben uns eine durchschnittliche Bewertung von !

Prüfen Sie jetzt Ihren Flug kostenlos!

Wenn Ihr Flug mehr als 3 Std. verspätet ist, annulliert oder überbucht wurde, können Sie einen Anspruch auf bis zu 600€ pro Person haben. Erfahren Sie jetzt, wie viel Ihnen zusteht!

In wenigen Minuten erledigt Kein Kostenrisiko Erfolgsquote über 97%