Lufthansa möchte Condor aufkaufen

7. Mai 2019

Während der Hauptversammlung am Dienstagmorgen den 7. Mai 2019 verkündete Lufthansa Konzernchef Carsten Spor offizielles Interesse seitens Lufthansa an der zum Verkauf stehenden Charter-Fluglinie Condor.

Lufthansa hat offizielles Interesse an der Thomas Cook Charter-Fluglinie Condor geäußert. Der deutsche Airline Riese möchte die Fluggesellschaft komplett übernehmen. Dieses Angebot könnte sich eventuell sogar auf alle Airlines des Thomas Cook Konzerns ausweiten. Aus kartellrechtlichen Gründen sei es aber eher unwahrscheinlich, dass nur ein Unternehmen alle Airlines des Konzerns übernehmen könnte.

Da der Touristikkonzern Thomas Cook finanziell stark angeschlagen ist, wurden die Airlines, darunter Condor, mit 105 Flugzeugen und 9000 Angestellten im Februar 2019 zum Verkauf gestellt. Das Unternehmen erhofft sich durch den Verkauf zusätzliche Mittel für neue Hotels und Digitalisierung zu erhalten.

Thomas Cook unterhält Flugbetriebe in Großbritannien, Skandinavien, Deutschland und Spanien. Auch Wizz-Mutter Indigo, Ryanair, EasyJet und British Airways hatten Interesse am Kauf der Airline bekundet.

Condor war bereits Ende der 90er Jahre im Besitz von Lufthansa, bevor die Aktien in den Besitz der Thomas Cook-Gruppe gelangten.

 

lufthansa will condor kaufen, lufthansa, condor, kauf

 

 Ihr Condor Flug war verspätet oder wurde annulliert?

Erfahrungen

Unsere Kunden geben uns eine durchschnittliche Bewertung von !

Prüfen Sie jetzt Ihren Flug kostenlos!

Wenn Ihr Flug mehr als 3 Std. verspätet ist, annulliert oder überbucht wurde, können Sie einen Anspruch auf bis zu 600€ pro Person haben. Erfahren Sie jetzt, wie viel Ihnen zusteht!

In wenigen Minuten erledigt Kein Kostenrisiko Erfolgsquote über 97%