Ryanair hat den Flug überbucht? Jetzt Entschädigung sichern!

Wenn Sie nicht an Bord gelassen worden, weil der Flug überbucht war, sichern Sie sich jetzt Ihre Ansprüche! Hier Flug prüfen und 250 - 600€ fordern.

In wenigen Minuten erledigt Kein Kostenrisiko Erfolgsquote über 97%

Was sind meine Rechte bei Überbuchung meines Ryanair-Flugs?

Bei einer Nichtbeförderung durch Überbuchung ist die Lufthansa gemäß der EU-Verordnung 261/2004 dazu verpflichtet Ihnen einen vergleichbaren Ersatzflug sowie Snacks und Drinks zur Verfügung zu stellen. Sehr wahrscheinlich haben Sie im Falle einer Überbuchung zudem das Recht auf eine finanzielle Entschädigung.

Ist Ihr Flug überbucht und Ihnen wurde der Mitflug deshalb verweigert, stehen Ihnen nach der Fluggastrechteverordnung ein vergleichbarer Ersatzflug sowie Mahlzeiten und Trinken zu. Höchstwahrscheinlich haben Sie zusätzlich in Fällen von Überbuchung Anspruch auf Erstattung bis 600€ - pro Person. 

 

Wie kann mein Flug überbucht sein?

Ryanair macht Gebrauch von der Praxis der Überbuchungen, die in der Luftfahrtbranche die Regel sind. Der Grundgedanke ist der, dass von all den Passagieren, die einen Flug gebucht haben, mit hoher Wahrscheinlichkeit zumindest einige nicht tatsächlich zum Flug erscheinen werden, weil Sie sich etwa verspäten oder etwas anderes in den Weg kommt. Dadurch werden Sitzplätze und damit Kapazitäten frei, womit mehr Gewinne gemacht werden können. Statt diese kurzfristig frei werdenden Plätze im letzten Moment zu verkaufen, überbuchen Fluggesellschaften Flugzeuge im Voraus.

Ein Beispiel:

Ein Ryanair-Flugzeug hat 200 Sitzplätze, verkauft werden allerdings Tickets für 205 Fluggäste.

Fall 1: Pünktlich zum Abflug erscheinen genau 200 Passagiere. Die übrigen fünf haben es nicht zum Boarding geschafft, weil Ihnen etwas dazwischen gekommen ist. Umsatz: 205 x Ticketpreis, denn obwohl fünf es nicht geschafft haben, hatten Sie den Flug bezahlt und gebucht.

Fall 2: Pünktlich zum Abflug erscheinen 202 Passagiere. Zwei von Ihnen muss der Mitflug verweigert werden, weil nur 200 Plätze zur Verfügung stehen. Die übrigen drei Personen haben den Abflug verpasst. Umsatz: 203 x Ticketpreis - 2 x Kosten für Entschädigung, Umbuchung etc.

Meistens tritt der erste Fall ein, so dass mehr Umsatz ohne zusätzliche Kosten gemacht wird. Seltener kommt der zweite Fall vor, in dem sich die Airline verschätzt und einigen Passagieren den Mitflug verweigern muss, aber er kommt vor! Für die Betroffenen ist eine Überbuchung äußerst ärgerlich, weshalb Aviclaim alles notwendigen Schritte einleitet, um diese zu entschädigen.

 

Gesetzgebung

Bei einer Nichtbeförderung durch Überbuchung steht gemäß der Verordnung 261/2004/EG Passagieren Schadenersatz zu:

  • 250 € Entschädigung bis 1.500km
  • 400 € Entschädigung von 1.500 bis 3.500km
  • 600 € Entschädigung ab 3.500km

Ryanair zu verklagen kann für Privatpersonen in einen nervenaufreibenden Kampf um das eigene Recht überlaufen, da besonders Ryanair viel daran setzt, Erstattungsansprüche von Geschädigten durch irreführende Behauptungen zu vermeiden. Um diesem Unfug entgegenzuwirken gibt es Aviclaim. Als Sammelstelle von Flugdaten, Forderungsansprüchen und der Expertise unserer Rechtsabteilung sind wir mit den Methoden von Airlines vertraut, weshalb unser Vorgehen systematisch und strukturiert unausweichlich zur Auszahlung der Ansprüche unserer Kunden führt.

Warum Aviclaim?

Ohne Erfolg keine Kosten

Prüfen Sie im Entschädigungsrechner, ob Sie anspruchsberechtigt sind. Alle weiteren Schritte übernehmen wir, um Ihre Ansprüche bei Ryanair geltend zu machen. Bei Erfolg halten wir 25% der erhaltenen Entschädigungssumme (+ USt. NL) als Provision ein. Falls die Klage wider Erwarten scheitert, fallen keinerlei Gebühren für unseren Service an!





Rechtsweg

Bei Überbuchungen haben Sie gemäß der EU-Verordnung 261/2004 sehr hohe Chancen auf eine Rückerstattungsforderung bis 600€. Wir setzen Ihr Recht bei Ryanair mit allen nötigen Mitteln durch. Im Fall einer Gerichtsverhandlung übernehmen wir alle damit zusammen- hängenden Kosten und vertreten Sie mit unseren erfahrenen Rechtsanwälten.

Starke Kundenbewertungen

Überbuchungen können jeden Fluggast treffen. Unzählige Betroffene haben Ihre Ansprüche bereits mit unserer Hilfe erhalten. Unser Engagement macht sich bemerkbar: 9,3/10 Sternen erhielten wir in der Kunden- umfrage zur Zufriedenheit. Werden auch Sie teil unserer Erfolgsgeschichte und sehen Sie selbst!

Erfahrungen

Unsere Kunden geben uns eine durchschnittliche Bewertung von !