Lufthansa Anschlussflug verpasst? Fordern Sie bis 600 €

Haben Sie Ihren Anschlussflug wegen Verspätung oder Flugausfall verpasst? Ihnen stehen wahrscheinlich bis 600 € Entschädigung pro Person zu! Prüfen Sie Ihren Flug und sichern Sie Ihre Entschädigung.

In wenigen Minuten erledigt Kein Kostenrisiko Erfolgsquote über 97%

Anschlussflug mit Lufthansa verpasst - das steht Ihnen zu 

Ein verpasster Anschlussflug ist ärgerlich, da Betroffene an einem Flughafen stranden ohne an Ihrem Endziel angekommen zu sein, weil der Zubringerflug zu spät kam oder annulliert wurde.  Wählen Sie, was Sie wissen wollen:

✈ Ich möchte wissen, was meine Rechte bei einem durch Lufthansa verpassten Anschlussflug sind.

✈ Ich möchte wissen, wie hoch meine Entschädigung bei einem durch Lufthansa verpassten Anschlussflug ist.

✈ Ich habe durch die Verspätung eines Lufthansa-Fluges meinen Anschlussflug einer anderen Airline verpasst.

✈ Ich habe durch die Verspätung einer anderen Airline meinen Lufthansa Anschlussflug verpasst.

 


EU-Fluggastrechte bei verpasstem Anschlussflug 

Die Fluggastrechte der Europäischen Union sind bezüglich verpasster Anschlussflüge zugunsten der Passagiere gestärkt worden. In jedem Fall muss Ihnen bei verpasstem Anschlussflug gemäß EU-Vorschrift ein Ersatzflug von Lufthansa angeboten werden, der unter Umständen auch von einer anderen Fluggesellschaft durchgeführt wird. Müssen Sie am Flughafen mehr als zwei Stunden auf Ihren Anschlussflug warten, haben Sie Recht auf Verpflegung (Essen und Trinken in angebrachten Maßen) sowie zwei Telefonate oder E-Mails/Fax. Verlängert sich Ihre Wartezeit bis über Nacht können Sie zudem eine Hotelunterkunft und Transport zum Flughafen anfordern. Wenn Lufthansa Ihnen diese Versorgungsleistungen (Essen, Trinken, Hotel, Transport) nicht zur Verfügung stellt, bewahren Sie die entsprechenden Rechnungen auf. Diese Unkosten können zusätzlich zur Ausgleichszahlung rückerstattet werden. Des Weiteren haben Sie einen Anspruch auf finanzielle Entschädigung, wenn Sie Ihren Anschlussflug aufgrund der Verspätung des vorangehenden Fluges verpassen und insgesamt mehr als drei Strunden verspätet am Zielflughafen eintreffen.

 


Entschädigung bei verpasstem Anschlussflug

Sofern keine außergewöhnlichen Umstände die Ursache für Ihr Flugproblem waren und Sie mit mehr als drei Stunden Verspätung am Endziel Ihrer Gesamtreise ankommen, stehen Ihnen zusätzlich pro Person bis zu 600 € Erstattung zu. Unter außergewöhnlichen Umständen versteht man Rahmenbedingungen des Flugs, für die die Lufthansa nicht verantwortlich gemacht werden kann. Beispiele hierfür sind Streiks, extremes Wetter wie Schnee oder Nebel etc. Beachten Sie weiterhin, dass Ihr Zubringerflug in der EU gestartet sein muss oder in die EU unter Durchführung einer europäischen Fluggesellschaft einfliegen muss, damit Ansprüche geltend gemacht werden können.

Die Höhe der Entschädigung richtet sich dabei nicht nach dem Preis des Flugtickets, sondern wie folgt nach der Flugdistanz der gesamten Reise:

Kurzstrecke Entschädigung 250 Euro

Bis 1.500 km: 250 €

z. B. Düsseldorf (DUS) Berlin (TXL)

Mittelstrecke Entschädigung 400 Euro

Bis 3.500 km: 400 €

z. B. München (MUC) Helsinki (HEL)

Langstrecke Entschädigung 600 Euro

Ab 3.500 km: 600 €

z. B. Frankfurt (FRA) Peking (PEK)

Es ist für Ihren Entschädigungsanspruch irrelevant, ob Ihr Zubringer- und Anschlussflug von verschiedenen Airlines durchgeführt werden, vorausgesetzt Sie haben die Flüge zusammen gebucht und nicht zwei Flüge getrennt voneinander gebucht. Haben Sie Ihren Anschlussflug von Eurowings verpasst, weil sich Ihr Zubringerflug mit Lufthansa verspätet hat oder ausgefallen ist, ist Lufthansa für Ihren verpassten Anschlussflug verantwortlich und muss die Entschädigungszahlungen übernehmen.

 


Anschlussflug von einer anderen Airline verpasst (aufgrund Verspätung eines Lufthansa Fluges)

Haben Sie durch die Verspätung eines Lufthansa Fluges den Anschlussflug einer anderen Airline verpasst (bspw. Eurowings)? In diesem Fall könnten Sie einen Anspruch auf Entschädigung durch Lufthansa haben. Wenn die Verspätung von Lufthansa verursacht wurde und dazu geführt hat, dass Sie Ihren anderen Flug verpasst haben, haben Sie diesen Anspruch. Dabei ist es allerdings wichtig, dass beide Flüge in derselben Buchung sind.

 

Verpasster Anschlussflug Zubringerflug Lufthansa

Zubringerflug von

Lufthansa verspätet

Verpasster Anschlussflug von andere Airline

Verpasster Anschlussflug

von einer anderen Airline

 


Zubringerflug von einer anderen Airline verspätet (und Anschluss von Lufthansa verpasst)

Haben Sie Ihren Anschlussflug von Lufthansa verpasst aufgrund der verspätung eines vorangehendes Fliegers von einer anderen Airline? Auch in diesem Fall könnten Sie einen Anspruch auf Entschädigung gemäß EU-Fluggastrechteverordnung haben. Allerdings kann hier nicht Lufthansa für den vorangehenden Flug verantwortlich gemacht werden. Stattdessen erhalten Sie Ihre Entschädigung von der anderen Airline. Bestenfalls prüfen Sie gleich hier, ob Sie einen Anspruch auf Entschädigung von der anderen Fluggesellschaft haben.

 

Anschlussflug verpasst Zubringerflug andere Airline

Zubringerflug von einer

anderen Airline verspätet

Anschlussflug verpasst Lufthansa

Verpasster Anschlussflug

von Lufthansa

 


 

Sie können Ihre Forderung als Privatperson selbstverständlich selbst einfordern. Allerdings kann die rechtliche Bewertung im Laufe eines Verfahrens gerade im Fall von Anschlussflügen schnell kompliziert und unüberschaubar werden, so dass Juristen mit Kenntnissen im Flugrecht zu Rate gezogen werden. Mithilfe von Aviclaim bieten wir geschädigten Passagieren die Möglichkeit, Ihre Forderungen risikolos mit einem starken Partner an der Seite bei Lufthansa einzureichen. Durch unser Knowhow und die langjährige Erfahrung unserer kooperierenden Rechtsanwaltskanzlei im Flugrecht bieten wir Ihren Anspruchsforderungen eine solide Basis, um anerkannt zu werden. Wir haben uns auf Entschädigungsforderungen nach EU-Verordnung 261/2004 spezialisiert und reichen täglich unzählige Klagen bei den Fluggesellschaften ein. Durch unsere starke Positionierung wird so die Forderung der Kunden oft schneller und mit weniger Widerstand seitens der Airlines anerkannt. 

 

Warum Aviclaim?

Kein Kostenrisiko

Wir bearbeiten Ihre Forderungsansprüche auf Erfolgsbasis. Das heißt, dass Sie im unerwarteten Fall einer berechtigten Ablehnung der Ansprüche für unsere gesamte Dienstleistung keinen Cent zahlen. Im Erfolgsfall halten wir 25% der ausgezahlten Entschädigungssumme (+ USt. NL) als Provision ein. Sie können nur gewinnen.

Rechtsweg

Verpasste Anschlussflüge stellen komplexere Fälle als Verspätungen oder Ausfälle einzelner Flüge dar. Nach positiver Prüfung Ihres Flugs und Hochladen notwendiger Unterlagen setzen wir Ihr Recht durch. Sie müssen sich bis zur Auszahlung um nichts kümmern - wir halten Sie über alle Neuigkeiten informiert.

9/10 Punkte für Zufriedenheit

In einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit erhielten wir von unseren Mandanten durchschnittlich 9 von 10 Punkten! Diese Zufriedenheit möchten wir weiterhin verbessern, indem wir den gesamten Vorgang der Entschädigungsforderung so ansprechend wie möglich für unsere Kunden gestalten. Sichern auch Sie Ihre Erstattung und erfahren es selbst.