So funktioniert's

Als Fluggast sind Ihre Rechte durch die EU-Gesetzgebung geschützt. 

Bei gravierenden Flugproblemen haben Sie ein Recht auf Entschädigung.

Leider weigern sich die Airlines oft unrechtmäßig die Entschädigung auszuzahlen.

Aviclaim beschafft Ihnen Ihre Entschädigung und Sie sparen Zeit und Nerven.

So erhalten Sie in wenigen Schritten Ihre Entschädigung

1  
  

                  

Prüfen Sie Ihren Anspruch kostenfrei

Prüfen Sie Ihren Anspruch kostenfrei und unverbindlich in unserem Flugchecker.

Geben Sie nur Flugnummer und Flugdatum an und wählen Sie Ihr Flugproblem (Flugausfall, Flugverspätung, Nichtbeförderung). Wir geben Ihnen unverzüglich eine Einschätzung zu Ihrem Anspruch auf Entschädigung. So wissen Sie direkt, ob und wie viel Entschädigung Sie erhalten können.

2

 

 

Vervollständigen Sie Ihre Forderung in wenigen Minuten

Der Flugchecker hat Ihnen einen Anspruch auf Entschädigung bestätigt? In wenigen Minuten können Sie nun Ihre Daten eingeben und Ihre Flugunterlagen hochladen.

Die Flugunterlagen können Sie entweder in Ihrem Kundenportal hochladen oder uns per E-Mail an info@aviclaim.de oder dem Postweg senden. Wenn Sie Probleme beim Einreichen Ihrer Dokumente haben, kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder im Live-Chat.

3

 

 

Wir übernehmen und Sie bleiben informiert

Nachdem wir alle notwendigen Unterlagen von Ihnen erhalten haben, fordern unsere Anwälte Ihre Entschädigung bei der Fluggesellschaft ein. 

Oft erfordert es mehrere Briefe, bevor die Fluggesellschaften reagieren. Sollte sich die Airline trotz bestehendem Rechtsanspruch beharrlich weigern, Ihre Entschädigung auszuzahlen, werden wir eine Klage einleiten. Unsere Anwälte haben über 25 Jahre Erfahrung im Reiserecht und vor Gericht eine Erfolgsquote von über 97 %. Für Sie entstehen keine zusätzlichen Kosten. Sollte die Airline unerwartet nachweisen können, dass kein Anspruch besteht, zahlen Sie nach wie vor keinen einzigen Cent.

4

 

Die Airline gesteht Ihren Anspruch ein 

Glückwunsch! Die Airline hat Ihren Anspruch auf Entschädigung zugestanden.

Je nach Fluggesellschaft variiert die Zeit, bis uns die Entschädigung überwiesen wird. Nach dem Zahlungseingang bei uns haben Sie Ihre Entschädigung so schnell wie möglich auf dem Konto.

 

Wie viel Entschädigung steht Ihnen zu?

Die Höhe der Entschädigung bestimmt sich nach der Flugdistanz und ist unabhängig vom ursprünglichen Ticketpreis.

250€

Kurzstrecke bis 1.500km

400€

Mittelstrecke bis 3.500km

600€

Langstrecke ab 3.500km

quote_image

Ich helfe betroffenen Passagieren jeden Tag dabei, dass sie eine Sorge weniger haben und verhelfe ihnen zu einem positiven Erlebnis. 

Erfahrungen

Unsere Kunden geben uns eine durchschnittliche Bewertung von !

Prüfen Sie jetzt Ihren Flug kostenlos!

Wenn Ihr Flug mehr als 3 Std. verspätet ist, annulliert oder überbucht wurde, können Sie einen Anspruch auf bis zu 600€ pro Person haben. Erfahren Sie jetzt, wie viel Ihnen zusteht!

In wenigen Minuten erledigt Kein Kostenrisiko Erfolgsquote über 97%