Air France Verspätung? Wählen Sie Ihre Situation

Prüfen Sie jetzt Ihren Flug und fordern Sie von Air France Entschädigung für Ihren verspäteten oder annullierten Flug ✈ bis zu 600€ pro Person




In wenigen Minuten erledigt Kein Kostenrisiko Erfolgsquote über 97%

Die französische Nationalfluggesellschaft Air France bildet zusammen mit der niederländischen KLM Royal Dutch Airline die große Air France-KLM Holding. Mit 101,4 Millionen Passagieren in 2018 befindet sich Air France-KLM im stetigen Wachstum.

Verspätungen, Annullierungen und viele verärgerte Kunden, dafür war Air France vor allem in 2018 in aller Munde. Mit 15 Streiktagen und einem Wechsel in der Führungsebene war es ein turbulentes Jahr für die französische Airline. Sollten Sie auch von derartigen Flugproblemen betroffen sein, wenden Sie sich an Aviclaim. Wir fordern von Air France Entschädigung von bis zu 600€ für Sie!

 Air France Flugzeug Verspätung Entschädigung

 

 

Was tun bei einer Air France Verspätung?

Wir liefern die Antworten auf folgende Fragen:

Aviclaim: Wir prüfen bei einer Air France Verspätung oder wenn Ihr Air France Flug gestrichen wurde, kostenlos Ihre Daten. Wählen Sie Ihre Situation und innerhalb von wenigen Minuten erfahren Sie, ob Sie Anspruch auf bis zu 600€ Entschädigung von Air France haben.
Unser Expertenteam konnte bereits tausenden Mandanten zu ihrem Recht verhelfen und mehrere Millionen Euro von Eurowings, Condor, Ryanair und Co. erfolgreich einfordern. Wir arbeiten nach dem Null-Risiko-Prinzip, das bedeutet für Sie: Kein Erfolg, keine Kosten, nur im Erfolgsfall behalten wir 25% (zzgl. USt NL) für unseren Service ein.

Schnell ist es passiert: Sie finden sich pünktlich am Flughafen ein, sind eingecheckt und am Gate erfahren Sie dann dass Ihr Flug mit Air France Verspätung hat oder annulliert wurde. Egal ob Familienurlaub, Städtetrip oder Geschäftsreise, in solch einem Fall heißt es Ruhe bewahren und von Air France Entschädigung von bis zu 600 € fordern!

 


 

Unter welchen Umständen kann ich eine Entschädigung erhalten?

Da es sich bei Air France um eine europäische Airline handelt, sind somit alle Flüge von der Fluggastrechteverordnung (EG) Nr. 261/2004 abgedeckt und Sie können je nach Flugdistanz bis zu 600 € Entschädigung fordern. Grundsätzlich gibt es mehrere Bedingungen, die erfüllt sein müssen, um von Air France Entschädigung bei einer Flugverspätungen fordern zu können:

✔ Flugverspätung beträgt mindestens 3 Stunden

✔ Flug startet innerhalb der Europäischen Union

✔ Bei Flügen von Außerhalb in die EU muss die ausführende Airline ihren Sitz in der EU haben

✔ Sie waren pünktlich eingecheckt und beim Boarding

✔ Es lagen keine außergewöhnlichen Umstände vor (z.B. extremes Wetter, Terrorgefahr oder Sicherheitsrisiken am Flughafen)


 

Wie hoch wird die Entschädigung ausfallen?

Erhalten Sie von Air France Entschädigung bei verspäteten oder annullierten Flügen. Die Höhe der Entschädigungssumme richtet sich hierbei nach der zurückgelegten Flugdistanz. Somit ergibt sich folgende Staffelung:

easyJet verspätung, flug gestrichen, Entschädigung nach Flugdistanz, Fluggastrechte 

 


 

Air France Flug annulliert? Was tun?

Sollte Ihr Air France Flug gestrichen worden sein, können Sie grundsätzlich von Air France Entschädigung fordern, sollten sie weniger als 14 Tage vor Abflug über die Annullierung informiert worden sein. Auch die Zeiten Ihres Ersatzfluges spielen im Falle einer Annullierung eine wichtige Rolle.

  • Mehr als 14 Tage vor Abflug:
    kein Entschädigungsanspruch ⛔

  • 7 bis 14 Tage vorher und Abflug mehr als 2 Stunden verfrüht oder Landung mehr als 4 Stunden verspätet:
    Entschädigungsanspruch ✅

  • Weniger als 7 Tage vorher und Abflug mehr als 1 Stunde verfrüht oder Landung mehr als 2 Stunden verspätet:
    Entschädigungsanspruch ✅
     


Abgesehen von der Entschädigung haben Sie bei einem Air France Flugausfall außerdem Anspruch auf entweder die Erstattung des Ticketpreises oder einen Ersatzflug zu ähnlichen Bedingungen. 

 


 

Welche Ansprüche bestehen bereits am Flughafen?

Wenn Ihr Air France Flug gestrichen wurde oder mehr als 2 Stunden verspätet war, haben Sie bereits am Flughafen Anspruch auf Betreuungsleistungen. Ungeachtet der Gründe für den Flugausfall bzw. Die Verspätung ist Air France dazu verpflichtet Ihnen kostenlose Mahlzeiten und Getränke im angemessenen Verhältnis zur Wartezeit anzubieten.

Des weitern haben Sie bei einer Air France Verspätung ab 5 Stunden folgende Rechte:

  • Stornierung des Tickets und Rückerstattung der Kosten
  • Bei verpasstem Anschlussflug Rücktransport zum ersten Abflugort

Sollte Ihr Ersatzflug erst am nächsten Tag abheben sind sie zusätzlich berechtigt zu:

  • Einer Unterbringung in einem Hotel
  • Dem Transport zwischen Unterkunft und Flughafen

Wurden Ihnen diese Betreuungsleistungen von der Airline verwehrt? Keine Sorge, Sie können die Kosten auch im Nachhinein als Unkosten mit Aviclaim geltend machen. Wichtig ist nur, alle Belege für entstandene Kosten aufzubewahren.

 

Aviclaim steht Ihnen bei Problemen mit Air France zu Seite

Ihre Fluggastrechte

Erfahren Sie mehr zu Ihren Passagierrechten bei Flügen mit Air France oder anderen Airlines.

Was sind außergewöhnliche Umstände

Viele Airlines auch Air France berufen sich schnell auf Außergewöhnliche Umstände, um sich Zahlungen zu entziehen. Erfahren Sie hier, was als außergewöhnlicher Umstand gilt und was nicht.

Flug überbucht

Trotz gültigem Ticket beim Boarding abgewiesen worden? Die Airline hat sich wohl zu Ihrem Nachteil bei der Überbuchung verschätzt. Sichern Sie Ihre zustehenden Ansprüche bis 600€ pro Person.

Wie funktioniert Aviclaim?

Air France-Flug prüfen

Kostenfrei & unverbindlich

Unterlagen hochladen

Flugticket/Buchungsbestätigung, Ausweiskopie, Vollmacht

Aviclaim fordert Ihre Ansprüche

100% Risikolos - Kein Erfolg, keine Kosten

Entschädigung erhalten

Bis 600€ pro Person abzgl. 25% Gebühr (exkl. USt. NL) für unsere Arbeit

Erfahrungen

Unsere Kunden geben uns eine durchschnittliche Bewertung von !