Brussels Airlines

Hatten Sie eine Verspätung oder wurde Ihr Flug von Brussels Airlines annulliert? Dann haben Sie eventuell einen Anspruch auf finanzielle Entschädigung von der Fluggesellschaft. Prüfen Sie jetzt Ihren Flug!




In wenigen Minuten erledigt Kein Kostenrisiko Erfolgsquote über 97%

Ihre Brussels Airlines Fluggastrechte

Brussels Airlines ist eine belgische Fluggesellschaft mit Sitz in Brüssel und eine Tochtergesellschaft der Lufthansa Group. In Deutschland bietet sie Flüge aus Berlin (BER, TXL), Düsseldorf (DUS), Frankfurt (FRA), Hamburg (HAM), Hannover (HAJ), Köln-Bonn (CGN), München (MUC) und Stuttgart (STR) an.

Da Brussels Airlines seinen Sitz innerhalb der Europäischen Union hat, genießen die Sie bei dieser Fluggesellschaft diverse Fluggastrechte. Sollte sich Ihr Brussels Airlines Flug verspätet haben oder sogar annulliert worden sein oder sollte Ihnen das Boarding verweigert worden sein, da Ihr Flug überbucht war, haben Sie einen Anspruch auf . Des Weiteren muss die Fluggesellschaft Ihnen in jedem Fall den Ticketpreis erstatten, sofern sie Ihren Flug gestrichen hat. Sie müssen keine Reisegutscheine annehmen, die Ihnen anstelle einer Erstattung des Ticketpreises angeboten werden. Auch wenn Sie selbst Ihren Flug storniert haben, muss die Airline Ihnen einen erheblichen Teil des Ticketpreises erstatten. 

Finanzielle Entschädigung Brussels Airlines Fluggastrechte

Ticketpreis Erstattung Brussels Airlines Flug annulliert

Geld zurück Brussels Airlines Flug storniert

  


 Anspruch auf finanzielle Entschädigung

Gemäß EU-Verordnung 261/2004 könnten Ihnen bis zu 600 € Entschädigung zustehen. Sichern Sie sich jetzt mithilfe von Aviclaim Ihre Entschädigungssumme. Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Brussels Airlines Flug verspätet Entschädigung

Hat sich Ihr Brussels Airlines Flug mehr als drei Stunden verspätet, haben Sie einen Anspruch auf finanzielle Entschädigung, sofern keine sogenannten außergewöhnlichen Umstände vorlagen. Sollten Sie Ihren Anschlussflug aufgrund einer Verspätung des vorangegangen Fluges verpasst haben, könnte Ihnen auch eine Entschädigung zustehen.

Brussels Airlines Flug gestrichen Entschädigung

Außerdem kann man eine Entschädigung von Brussels Airlines einfordern, sofern die Fluggesellschaft Ihren Flug annulliert hat und Sie über den Flugausfall mindestens 14 Tage vor Abflug informiert hat.

Brussels Airlines Flug überbucht Entschädigung

Es kann auch passieren, dass Brussels Airlines Sie nicht mitgenommen hat, weil Ihr Flug überbucht war. Obwohl Sie pünktlich zum Boarding erschienen waren, wurde Ihnen das Boarding verweigert? Dann sichern Sie sich Ihre Entschädigung mit Aviclaim!

 


Anspruch auf Erstattung des Ticketpreises

Brussels Airlines Flug annulliert Ticketpreis Erstattung

Brussels Airlines muss Ihren Ticketpreis erstatten, wenn Ihr Flug von der Fluggesellschaft selbst gestrichen wurde. Sie müssen keine Reisegutscheine annehmen. Die europäische Fluggastrechteverordnung sieht eindeutig vor, dass Sie binnen sieben Tagen nach der Annullierung des Fluges Ihr Geld zurück bekommen müssen.

Brussels Airlines Flug storniert Geld zurück

Auch wenn Sie Ihren Flug selbst storniert haben, haben Sie zumindest einen Anspruch auf eine teilweise Rückerstattung des Ticketpreises. Ihr Ticketpreis besteht aus verschiedenen Komponenten. So beinhaltet jeder Preis Steuern und Gebühren, die letztendlich von der Fluggesellschaft einbehalten werden. Dieser Anteil muss Ihnen erstattet werden. Auch eventuelle Zuschläge wie beispielsweise für Sitzplatzreservierungen müssen erstattet werden. Bitte beachten Sie, dass Fluggesellschaften nach geltendem deutschen Recht keine Bearbeitungsgebühren für Stornierungen berechnen dürfen.

Brussels Airlines Fluggastrechte im Überblick

Finanzielle Entschädigung

Wenn sich Ihr Flug mit Brussels Airlines verspätet haben sollte, er gestrichen wurde oder Sie aufgrund von Overbooking erst gar nicht mitgenommen wurden, steht Ihnen wahrscheinlich eine finanzielle Entschädigung zu. Die Fluggesellschaft wird allerdings im Falle eines sogenannten "außergewöhnlichen Umstandes" von ihrer Zahlungspflicht befreit. Dies können zum Beispiel schlechte Wetterverhältnisse sein. Fluggesellschaften berufen sich jedoch viel zu schnell auf diese Ausnahmen, um nicht zahlen zu müssen. Wir fordern gerne die Entschädigung für Sie ein. Im Erfolgsfall behalten wir dabei 25 % zzgl. USt. NL ein. Sollten wir nicht erfolgreich sein, entstehen keine Kosten für Sie. Jegliche Gerichtskosten werden von Aviclaim übernommen.

Erstattung des Ticketpreises (Flug durch Airline annulliert)

Wenn Ihr Flug ausgefallen ist, ist Brussels Airlines verpflichtet, Ihnen den gesamten Ticketpreis innerhalb von sieben Tagen zu erstatten. Sollte sich die Fluggesellschaft weigern, Ihr Geld zurück zu geben und Ihnen stattdessen beispielsweise lediglich einen Reisegutschein anbieten, müssen Sie diesen nicht annehmen. Gerne fordern wir in diesem Fall eine Erstattung des Ticketpreises ein. Weigert sich die Airline auch nach unserer 14-tägigen Frist, gehen wir gegen die sie vor Gericht. Wir behalten wir im Erfolgsfall eine Prämie i. H. v. 20 % ein. Sollten wir nicht erfolgreich sein (bspw. weil die Airline insolvent geht), entstehen keine Kosten für Sie. Auch an eventuellen Gerichtskosten werden Sie nicht beteiligt.

Erstattung des Ticketpreises (Flug selbst storniert)

Auch wenn Sie Ihren Flug selbst storniert haben, haben Sie zumindest einen Anspruch auf eine Rückerstattung von Teilen des Ticketpreises, da dieser aus mehreren Komponenten besteh: Steuern, Gebühren und auch Zuschläge für Sitzplatzreservierungen. Zumindest dieser Teil kann von der Brussels Airlines zurückverlangt werden. Wollen Sie Ihr Flugticket von Brussels Airlines stornieren? Haben Sie Ihr Brussels Airlines Ticket bereits storniert und wollen Sie nun Ihr Geld zurück haben? Lassen Sie sich nicht auf zu hohe Stornierungssgebühren ein - kontaktieren Sie Aviclaim. Wir sind Ihnen gerne behilflich.