Bei Iberia Verspätung Entschädigung bis 600 € einfordern!

Egal ob Verspätung oder Flugannullierung - Aviclaim hilft Ihnen gerne.




In wenigen Minuten erledigt Kein Kostenrisiko Erfolgsquote über 97%

Was ist Ihr Iberia Flugproblem?

Beheimatet in Madrid-Barajas ist Iberia Líneas Aéreas de España S. A. die größte Fluggesellschaft Spaniens. Iberia ist Mitglied der Oneworld Alliance und fliegt unter anderem von Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Wien oder Zürich. Außerdem ist Iberia Muttergesellschaft des spanischen Billigfliegers Vueling.

Bei Flugproblemen mit Iberia können Sie ein Recht auf Entschädigung von bis zu 600 € pro Passagier haben. Sie können ganz einfach mit Aviclaim prüfen, ob Sie eine Entschädigung von Iberia einfordern können und wie hoch diese ist. Dazu stellt sich zunächst die Frage, was Ihr Iberia Flugproblem war:

 

Iberia Entschädigung Flugverspätung

Was sind meine Rechte bei Iberia Verspätung?

Hatte Ihr Flug mit Iberia eine Verspätung von über 3 Stunden, dann haben Sie einen Anspruch auf Entschädigung, sofern keine sogenannten außergewöhnlichen Umstände vorlagen. Außergewöhnliche Umstände sind beispielsweise extreme Wetterbedingungen oder Streiks. Sie werden allerdings gerne von den Airlines als Ausrede vorgeschoben. Daher raten wir Ihnen, Ihre Flugverspätung auch trotz negativer erster Antwort durch Iberia bei Aviclaim zu prüfen. Hatte Ihr Iberia Flug eine Verspätung von über 3 Stunden? Dann prüfen Sie hier kostenlos, ob Sie einen Anspruch auf Entschädigung haben!

 

 


Was kann ich tun, wenn die Airline meinen Flug annulliert hat?

Auch bei Iberia Flugannullierungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Wenn Iberia Sie 14 Tage oder weniger vor Abflug von der Annullierung Ihres Fluges in Kenntnis gesetzt hat, können wir bis 600€ Entschädigung für Sie einfordern. 

  • Mehr als 14 Tage vor Abflug
    kein Entschädigungsanspruch ⛔
  • 7 bis 14 Tage vorher
    Entschädigungsanspruch ✅ (sofern Abflug mehr als 2 Stunden verfrüht oder Landung mehr als 4 Stunden verspätet)
  • Weniger als 7 Tage vorher
    Entschädigungsanspruch ✅
     (sofern Abflug mehr als 1 Stunde verfrüht oder Landung mehr als 2 Stunden verspätet)

Prüfen Sie hier, wie hoch Ihre Entschädigungssumme bei Ihrer Iberia Flugannullierung ist. 

 

 


Ich habe andere Flugprobleme

Hatten Sie ein anderes Problem mit Iberia? Haben Sie Ihren Iberia Anschlussflug verpasst? Wurde Ihnen die Beförderung von Iberia aufgrund Overbooking verweigert? Auch in diesen Fällen kann Aviclaim Ihnen weiterhelfen.

 


Wie hoch ist mein Anspruch auf Entschädigung?

Egal ob Sie eine Verspätung, Annullierung oder anderes Problem mit Iberia hatten, steht Ihnen eine Entschädigung zu. Nach geltendem EU-Recht ist die Entschädigungssumme unabhängig vom Ticket und berechnet sich allein nach der Flugdistanz. So steht Ihnen bei einer Kurzstrecke (bis 1.500 km) eine Entschädigung von 250 € zu, bei einer Mittelstrecke (bis 3.500 km) 400 € und bei einer Langstrecke (ab 3.500 km) 600 € zu. Das sind zum Beispiel folgende Iberia Flüge:

Kurzstrecke Entschädigung 250 Euro

250 € bei Kurzstrecke

  Bspw. Stuttgart Madrid  

Mittelstrecke Entschädigung 400 Euro

400 € bei Mittelstrecke

  Bspw. Hamburg Madrid  

Langstrecke Entschädigung 600 Euro

600 € bei Langstrecke

  Bspw. München New York  

Außerdem können Sie eventuell Extrakosten einfordern, die aufgrund des Flugproblemes angefallen sind. Das sind Mahlzeiten, Getränke, zwei Telefonate sowie E-Mails oder Fax. Sollten Sie außerdem auf den nächsten Tag versetzt worden sein, können Sie auch eine Hotelübernachtung sowie Beförderung zum Hotel und zurück zum Flughafen von Iberia zurückverlangen. Allerdings ist zu beachten, dass bei einer Flugverspätung auf einer Langstrecke von weniger als 4 Studen die Fluggesellschaft ihre Entschädigungssumme um die Hälfte auf 300 € reduzieren kann.

Wir von Aviclaim sind Ihre Reiserechtsexperten. Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Forderung auf Entschädigung durchzusetzen. Lediglich im Erfolgsfall behalten wir eine Erfolgsprämie in Höhe von 25% zzgl. USt. Niederlande. Auch, wenn wir gegen die Airline vor Gericht gehen sollten, kommen keine Kosten auf Sie zu. Aviclaim übernimmt jegliche Gerichtskosten.

 


Noch Fragen?

Gerne beantworten wir auch Ihre Bedenken, die sich nicht aus dem Text klären konnten. Fragen Sie uns einfach in unserem Live Chat auf dieser Seite oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@aviclaim.de

 

Gerne helfen wir Ihnen auch bei folgenden Fragen weiter

Was ist die rechtliche Grundlage für die Entschädigung?

Die EU-Fluggastrechteverordnung (EG) Nr. 261/2004 bildet die Grundlage für Ihre Rechte gegenüper den Airlines mit denen Sie Flugprobleme haben.

Wie funktioniert Aviclaim?

Nachdem wir Ihren Flug geprüft haben, fordern wir die Entschädigung bei Iberia für Sie ein. Lediglich im Erfolgsfall behalten wir eine Provision ein. So entsteht kein finanzielles Risiko für Sie.

Was sind unsere Kundenerfahrungen?

Unsere Kunden sind sehr zufrieden mit unserer Arbeit. Auf dem Bewertungsportal Kiyoh haben wir eine durchschnittliche Bewertung von 9,3/10 erhalten.

Erfahrungen

Unsere Kunden geben uns eine durchschnittliche Bewertung von !